nächste 3 Punkte für die Uhrturmchicks

Am Donnerstag um den Aufstieg gegen Ostrava

 


GEPA-01121851048.jpg-UVC Graz

Die UVC Holding Graz Damen holten sich am Samstag mit einem 3:1 Erfolg über VC Tirol die nächste 3 Punkte für die Tabelle und stoßen auf Rang 4 vor.

 

Die Uhrturmchicks wollten sich für die Niederlage gleich zu Beginn der Meisterschaft in Tirol revanchieren und starteten sehr stark in das Spiel.

Sie konnten die Tirolerinnen unter Kontrolle halten und sich den ersten Satz mit 25:21 sichern.

 

Auch im 2. Satz waren es die Grazerinnen, die wie aus der Pistole geschossen los legten und sogar mit 19:9 in Führung gingen. Danach ließen die UVC Damen aber ein wenig locker und die Innsbruckerinnen holten Punkt um Punkt auf. Am Ende war der Vorsprung aber zu groß und Lucia Aichholzer stellte mit einem Block auf 25:22 und 2:0.

 

Jetzt waren die VC Tirol Damen aber aufgewacht und die Grazerinnen mussten immer einem Rückstand hinterher laufen und auch den Satz mit 20:25 an die Tirolerinnen abgeben.

 

Satz 4 war dann lange offen und ausgeglichen. Gegen Ende kamen aber die Hausdamen wieder in Fahrt und holten sich mit 25:22 den 3:1 Erfolg.

 

Frederick Laure: „Wir haben VC Tirol im 2. Satz ins Spiel kommen lassen und haben unser Spiel nicht konstant durchgezogen. Daran müssen wir arbeiten, aber es sind am Ende 3 Punkte geworden.“

 

Am Donnerstag geht es für die UVC Holding Graz Damen bereits mit dem nächsten Spiel weiter. Diesmal ist im CEV Cup TJ Ostrava zu Gast und nach dem 2:3 im Hinspiel wollen Anja Dörfler und Co zuhause alles geben, um den Aufstieg zu fixieren.

 

„Wir haben gesehen, dass wir gegen Ostrava bestehen können und wollen im Sportpark jetzt alles daran setzen in die nächste Runde zu kommen. Wir müssen gewinnen, um den Aufstieg zu schaffen. Mit 3:0 oder 3:1 sind wir direkt weiter und bei einem 3:2 gibt es einen Golden Set.“ gibt sich Anja Dörfler kämpferisch.

 

UVC Holding Graz - VC Tirol        3:1

(25:21 / 25:22 / 20:25 / 25:22)

Scorer: Dörfler 18, Nesimovic, Aichholzer und Konrad je 11

 

06.12.2018 | 19:00 Uhr | Raiffeisen Sportpark

UVC Holding Graz - TJ Ostrava