2 wichtige Spielerinnen wieder bei Graz


Die Vertragsverhandlungen mit 2 wichtigen Spielerinnen wurden diese Woche beendet. Ivona Jerkovic und Ana Skarlovnik bleiben für ein weiteres Jahr in Graz.

 

Mit Ana Skarlovnik konnten wir unsere Topangreiferin für ein weiteres Jahr verpflichten. Die 23 jährige, aus Prevalje stammende, Slowenin ist eine wichtige Stütze für unsere Damenmannschaft und hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass sie eine Mannschaft führen kann.

„Eine sehr wichtige Spielerin und ich bin überglücklich, dass wir sie in Graz behalten konnten“ , so Frederick Laure.

Ana:“ Graz liegt nicht so weit weg von meiner Heimatstadt und ich fühle mich hier sehr wohl. Graz ist eine wunderschön Stadt und die Mannschaftschemie stimmt perfekt. Ich freue mich auch nächste Saison wieder voll anzugreifen.“

Auch Ivona Jerkovic wird nächste Saison wieder die Bälle des UVC am Netz verteilen. Ivi hat in den letzten Jahre gezeigt, dass sie zu den besten Aufspielerinnen in Österreich zählt und wird auch heuer wieder die Angreiferinnen am Netz bestens in Szene setzen.

Die 22 jährige Österreicherin, die durch die Volleyballakademie der HIB Liebenau gegangen ist hat heuer ihre Ausbildung zur Eventmanagerin abgeschlossen. Ivi:“ Als Eventmanagerin wäre ich bereit, dem Verein bei den kommenden Großereignissen ein bisschen unter die Arme zu greifen.“ Darüber freut sich Andreas Artl ganz besonders, den mit dem Europa Cup der Herren und der neuen Halle in der HIB Liebenau wird es auch heuer wieder viel zu tun geben.

Spielplan

Keine Termine gefunden

Österreichischer Volleyballverband